Caritasverband Zentralwohlfahrtstelle der Juden in Deutschland Diakonisches Werk

Fachgruppe Berliner Wohnungslosenhilfe

Für die in der Berliner Wohnungslosenhilfe tätigen Mitglieder der QSD wird seit November 2012 eine arbeitsfeldbezogene Fachgruppe angeboten.

Ziele der Fachgruppe sind

Die Koordination der Fachgruppe erfolgt derzeit durch Sara Janina Zielke (Internationaler Bund) und Hartmut Heidt (Lukas Gemeinde - Wohnhilfe Pflügerstraße).

Unter sara.janina.zielke@internationaler-bund.de bzw. h.heidt@lukas-gemeinde.de können Sie gerne Kontakt für weitere Informationen aufnehmen!

Dokumente zur Fachgruppe Wohnungslosenhilfe:

Qualitätsstandards im Bereich Personalmanagement
Die Fachgruppe hat gemeinsame Standards festgelegt, auf deren Grundlage alle Mitglieder den zentralen Qualitätsfaktor des Personalmanagements gestalten.

Hilfeplanentwurf
Die Fachgruppe hat ein gemeinsames Instrument der Hilfeplanung für die Leistungen nach §§ 67, 68 SGB XII erarbeitet, das derzeit von mehreren Mitgliedern praktisch erprobt und laufend weiter entwickelt wird.

Notübernachtungen der Kältehilfe
Die Fachgruppe hat ein Positionspapier entwickelt, das die wichtigsten Qualitätsfaktoren benennt und angesichts der heterogenen Zielgruppen den Wert der Vielfalt betont.

Familien in der Wohnungslosenhilfe
Die Fachgruppe hat eine verbandsübergreifende Befragung zur Betreuung von Familien in der Wohnungslosenhilfe durchgeführt und auf dieser Grundlage ein Positionspapier mit entsprechenden Empfehlungen erstellt.